Öffentliche Ausschreibungen

Die Ausschreibungen der Stadt Heilbronn werden in der Heilbronner Stadtzeitung, im Landesausschreibungsblatt Baden-Württemberg und auf der Vergabeplattform subreportELVIS veröffentlicht.

Der vollständige Wortlaut der Bekanntmachung sowie eine Voransicht der Unterlagen ist abrufbar unter www.subreport-elvis.de.

Die Vergabeunterlagen können dort auch kostenfrei und digital heruntergeladen werden.

Zum Öffnen der Seite benutzen Sie bitte den Internet-Explorer oder Mozilla Firefox.

Eröffnungsstelle ist, sofern nachstehend nichts anderes vermerkt ist, das

Rechtsamt
Moltkestraße 35
74072 Heilbronn.

Die Angebote sind in deutscher Sprache einzureichen, bei Ausschreibungen nach VOB können zur Eröffnung die Bieter oder ihre Bevollmächtigten anwesend sein.

An die Rechtsform der Bieter werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Eine im Auftragsfall zu bildende Arbeitsgemeinschaft hat ein bevollmächtigtes geschäftsführendes Mitglied zu bestellen. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft haften gesamtschuldnerisch. Eventuell geforderte Sicherheitsleistungen und Nachweise für die Eignung der Bieter ergeben sich aus den Ausschreibungsunterlagen.

Die Rechts- und Fachaufsicht wird vom Regierungspräsidium Stuttgart, Ruppmannstraße 21, 70565 Stuttgart ausgeübt. Bei Offenen Verfahren (EU-weiten Ausschreibungen) ist Nachprüfstelle die Vergabekammer beim Regierungspräsidium Karlsruhe, Kapellenstraße 17, 76131 Karlsruhe.

 
Seite drucken