Wahlkreis 18 Heilbronn

Der Wahlkreis 18 Heilbronn besteht aus dem Stadtkreis Heilbronn und der Gemeinde Erlenbach des Landkreises Heilbronn.

Kreiswahlleiter war Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach.

Das Land ist in 70 Wahlkreise aufgeteilt, die sich allerdings in ihrer Einwohnerzahl deutlich unterscheiden. Der Landtag hat die Wahlkreise deshalb vor im Jahr 2005 neu eingeteilt. Die Größe der Wahlkreise spielt eine entscheidende Rolle, weil es in einem Wahlkreis mit vielen Stimmberechtigten leichter ist, eine hohe Anzahl an absoluten Stimmen zu erringen als in Wahlkreisen mit weniger Stimmberechtigten. Kandidaten in den größeren Wahlkreisen haben so eine größere Chance, ein Zweitmandat zu erringen.

Nachdem der Wahlkreis 18 Heilbronn bei der Landtagswahl 2001 der kleinste Wahlkreis war, wurde zum Stadtkreis Heilbronn zur Landtagswahl 2006 noch die Gemeinde Erlenbach zugeordnet. Der Wahlkreis 18 Heilbronn gehört aber auch damit weiterhin zu den kleinsten Wahlkreisen.

 
Seite drucken