Gesundheitsförderung, Beratung

Zu den Aufgaben der Gesundheitsförderung gehören:

  • Information und Beratung über gesunde Lebensweisen sowie Angebote für chronisch Kranke, Suchtkranke, psychisch Kranke, Behinderte und für von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige
  • Anregung, Beratung und Durchführung von Projekten im Rahmen der Gesundheitsförderung für alle Bevölkerungsgruppen
  • Beratung von Selbsthilfegruppen
 
Seite drucken