Kindertagespflege / Tageseltern

Die Kindertagespflege stellt insbesondere für Kinder unter drei Jahren, die intensive individuelle Zuwendung benötigen und für die ein Besuch in einer Kindertageseinrichtung noch nicht in Frage kommt bzw. nicht ausreicht, ein ideales Betreuungsangebot dar. Zentraler Vermittler von Tagesmüttern und -vätern sind in Heilbronn das städtische Amt für Familie, Jugend und Senioren und die Arkus gGmbH. Diese beiden Stellen beraten Eltern und Tageseltern auch in pädagogischen, rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Fragen zur Tagespflege. Darüber hinaus begleitet Arkus Betreuungsverhältnisse auch in Konfliktsituationen und bietet für Tagespflegepersonen praxisvorbereitende und -begleitende Qualifizierungsmaßnahmen an.

Zusammen mit dem Amt für Familie, Jugend und Senioren arbeitet Arkus in Heilbronn am Auf- und Ausbau eines flächendeckenden, bedarfsgerechten, qualitätsorientierten Kinderbetreuungsangebots für Familien. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Kleinkindbetreuung.

Da der Bedarf an Tagesbetreuungsplätzen mit flexiblen Betreuungszeiten groß ist, suchen die Stadt und die Arkus gGmbH immer wieder neue Tagespflegeeltern, die sich dieser Aufgabe stellen.

 
Seite drucken