Partnerstädte

Heilbronn pflegt Partnerschaften zu fünf Städten in fünf Ländern: zu Stockport in Großbritannien, Béziers in Frankreich, Solothurn in der Schweiz, Slubice in Polen und zu Frankfurt (Oder) in Brandenburg. Was immer auch der erste Anknüpfungspunkt für die Städtefreundschaften gewesen sein mag, die Verbindung durch das Käthchen und Heinrich von Kleist, der Wein oder eine erfolgreiche Industriegeschichte, die partnerschaftlichen Verbindungen Heilbronns stehen für den Willen zur europäischen Einigung und zum freundschaftlich-partnerschaftlichen Miteinander. Die Begegnungen und Kontakte der Bürgerinnen und Bürger der verschwisterten Städte sind äußerst vielfältig und werden aktiv gefördert.

Im Jahr 2002 wurde die Stadt Heilbronn für herausragende Leistungen zur Förderung des europäischen Gedankens und der Völkerverständigung mit der Ehrenplakette des Europarats ausgezeichnet. Der Preis würdigt insbesondere auch das große Engagement von Heilbronner Vereinen, Organisationen und Institutionen im Rahmen der Städtepartnerschaften.

 
Seite drucken