Schießhaus

Das Schießhaus beherbergt den Rokokosaal, Heilbronns schönsten Festsaal. Der 1769 bis 1771 vom Baumeister des Deutschordens, Johann Christoph Keller, errichtete Bau überstand unversehrt den Zweiten Weltkrieg. Der Rokokosaal diente früher für Veranstaltungen nach Viehmärkten und Schießveranstaltungen auf dem daneben liegenden Hammelwasen. Heute bietet das Schießhaus mit seinem herrlichen Rosengarten den festlichen Rahmen für Konzerte und repräsentative Veranstaltungen.

zum Stadtplan

 
Seite drucken