zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Das Miteinander steht im Mittelpunkt

Nachbarschaftsgespräche im Wohnquartier Südbahnhof

Der bundesweite Tag der Nachbarn am Freitag, 24. Mai, bildet den Auftakt für Nachbarschaftsgespräche im Heilbronner Wohnquartier Südbahnhof. Die städtische Stabsstelle Partizipation und Integration lädt gemeinsam mit der Landesbaugenossenschaft Württemberg eG und weiteren Akteuren die Anwohnerinnen und Anwohner des Südbahnhofareals von 14 bis 19 Uhr zu einem Hoffest in die Charlottenstraße 11 ein. Führungen durch das Quartier geben einen Überblick über dort vorhandene und angedachte Treffpunkte. Für das leibliche Wohl ist mit Snacks und Getränken an verschiedenen Stationen gesorgt.

Bei allen Veranstaltungen werden Interessierte über die Ergebnisse einer bis Januar dieses Jahres abgeschlossenen Haushaltsbefragung sowie über geplante und laufende Projekte im Quartier informiert. Zudem werden Ideen und Anregungen aufgenommen, die das nachbarschaftliche Miteinander stärken und Begegnungen untereinander fördern sollen.

Wer an diesem Nachmittag keine Zeit findet, hat die Gelegenheit an weiteren Nachbarschaftsgesprächen teilzunehmen:

  • Am Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr, Charlottenstraße 11, finden Nachbarschaftsgespräche unter dem Motto „Familien und Kinder im Quartier“ statt.
  • Am Montag, 3. Juni, 18 Uhr, Campus Südbahnhof, Happelstraße 84, wird unter dem Motto „Junge Erwachsene im Quartier“ eingeladen.
  • Am Dienstag, 18. Juni, 18 Uhr, im EG des Hauses „Buntes Wohnen, Happelstraße 22/24, werden abschließend unter dem Motto „Vielfalt im Quartier“ Gespräche stattfinden.

Die Nachbarschaftsgespräche in Heilbronn werden über das Programm „Nachbarschaftsgespräche. Zusammenleben - aber wie?“ der Initiative Allianz für Beteiligung e.V., des Staatsministeriums und des Ministeriums für Soziales und Integration gefördert. Sie sind Teil des Konzepts „Quartier 2020 - Älter werden im Quartier“, das vom Land Baden-Württemberg in einem Wettbewerb 2018 ausgezeichnet wurde.

Auskunft hierzu unter gibt es unter E-Mail: buergerbeteiligung@heilbronn.de oder Telefon 07131 56-2728. Weitere Informationen sind online eingestellt.