zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Klimaschutz in der Stadtbibliothek Heilbronn

Projekt für Kinder läuft noch bis 27. Juli

Das Projekt „Informieren und Spaß haben - Klimaschutz in der Stadtbibliothek Heilbronn!“ läuft noch bis zum 27. Juli. Kinder können an einer Schnitzeljagd mit dem Tablet und an einer Verlosung teilnehmen.

Für Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren wird eine Rallye mit dem Tablet durch die Kinderbibliothek angeboten. Dabei werden mit einer Mischung aus Quiz und digitaler Schnitzeljagd die Themen Energiesparen und Klimaschutz spielerisch nähergebracht. Als Belohnung dürfen die Kinder nach der Rallye an einer Verlosung teilnehmen. Als Preise gibt es Jahreskarten für die Experimenta und Buchgutscheine.

Die digitale Schnitzeljagd ist während der Öffnungszeiten der Kinderbibliothek von Dienstag bis Freitag von 12 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr flexibel möglich. Dort erfolgt auch die Anmeldung.

Im Rahmen des Wettbewerbs des Deutschen Instituts für Urbanistik (DIFU) „Kommunale Klima- und Energiescouts 2018/2019“ ist das Projekt von einem Auszubildenden der Stadtbibliothek Heilbronn entwickelt worden. Das Mentoring läuft über die Klimaschutzleitstelle der Stabsstelle Stadtentwicklung und Zukunftsfragen.

 

 

Julian Shiebender Auszubildender bei der Stadtbibliothek hat das Projekt entwickelt. Mentorin ist Martina Berner-von-Feld

Julian Schiebener (re.), Auszubildender bei der Stadtbibliothek, hat das Projekt entwickelt. Mentorin ist Martina Berner-vom Feld. (Foto: Andreas Incze/Stadtbibliothek)