zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Rosemarie Just-Espert erhält Landesehrennadel

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

 

Rosemarie Just-Espert wurde für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit der Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet. In einer Feierstunde würdigte Oberbürgermeister Harry Mergel ihren Einsatz.

Bereits 1980 startete Just-Espert als Jugendleiterin bei der damaligen TG Heilbronn ihre ehrenamtliche Laufbahn. Zwischenzeitlich war sie in vielen Funktionen für ihren Sport unterwegs. „Vor allem aber leiten Sie seit 1997 die sehr umtriebige Leichathletikabteilung der TSG“, betonte Mergel. Mit ihrer freundlichen und engagierten Art habe sie aber auch andere überzeugt. „Deshalb sind Sie seit 2012 im Gesamtvorstand unseres größten Heilbronner Sportvereins als Sprecherin der Abteilungsleiter aktiv“, so der OB weiter.

Mit ihrem Team hat Just-Espert immer wieder große sportliche Veranstaltungen wie den Frauenlauf und den Schnellen Zehner organisiert. Aber auch die Deutschen U 23-Junioren-Meisterschaften im vergangenen Jahr und vor allem die langjährige Organisation des Internationalen Hochsprungmeeting Eberstadt habe sie mit ihrer Mannschaft sehr erfolgreich gemeistert. „Zum Glück bringen Sie als frühere Mehrkämpferin für Ihren Einsatz an den unterschiedlichsten Positionen auch die nötige mentale und physische Kondition mit,“ so Mergel.

Er wünscht sich, dass viele andere ihrem Beispiel folgen. „Denn der ehrenamtliche Einsatz von Menschen wie Ihnen hält aber auch unsere Gesellschaft zusammen, hält sie fit und macht sie widerstandsfähiger gegen Krankheiten wie Vereinzelung, Verrohung und eine Ellenbogenmentalität, die den jeweils Schwächeren zur Seite drängt.“

 

Ehepaar Roswitha Just-Espert uns Uwe Espert mit OB Harry Mergel

Ehepaar Roswitha Just-Espert uns Uwe Espert mit OB Harry Mergel (M)