zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

„Schiff“ und „Leuchtturm“ kehren zurück

Kinderspielplatz Hafenmarkt

Der Aufbau neuer Spielgeräte am Hafenmarkt hat heute begonnen. Bis zum Ende der Woche errichtet die Firma Zimmer.Obst aus dem brandenburgischen Spreehagen im Auftrag der Stadt Heilbronn die Spielanlagen, die an das alte Design des im Januar dieses Jahres abgebauten Leuchtturms und Spielschiffs angepasst sind. Beim 2005 errichteten Spielschiff und dem aus dem Jahr 2008 stammenden Leuchtturm hatte das Betriebsamt zuvor verdeckte Schäden an der Holzkonstruktion festgestellt.

Dies soll sich nun ändern, erläutert Projektleiter Niklas Köppel vom Grünflächenamt: „Im Holz-Sandbereich werden dieses Mal Platten aus einem Laminat aufgeschraubt, die resistent gegen Feuchtigkeit sind.“ Damit würden die neuen Spielgeräte an dem vielfrequentierten Spielplatz in der Innenstadt langlebiger sein als ihre Vorgänger. Außerdem seien Schiff und Leuchtturm an eine neue DIN-Norm angepasst.  

In der kommenden Woche wird neuer Sand aufgeschüttet und die Sicherheitsabnahme stattfinden. Die Kosten belaufen sich inklusive Abbau der Altgeräte und sowie Fertigung und Aufbau der neuen Spielanlagen auf 85.000 Euro.