zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Vollsperrung der Haigernstraße

Mittwoch, 18. März, bis Freitag, 20. März

Von Mittwoch, 18. März, bis Freitag, 20. März, jeweils 8 bis 16 Uhr, wird die Haigernstraße zwischen dem Gasthof Haigern in Talheim und dem Aussiedlerhof Wagner in der Fleiner Kellergasse wegen Forstarbeiten in beide Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund sind Arbeiten zur Erhaltung der Verkehrssicherheit, für die die Stadt Heilbronn als Eigentümerin des dortigen Waldes zuständig ist. Die Umleitung ist überörtlich von Talheim bzw. Flein über die B 27 ausgeschildert.

„Um den Einsatz innerhalb von drei Tagen zu bewältigen setzen wir unsere Heilbronner Forstwirte sowie den Holzrückerunternehmer Herbert Sammet ein“, sagt Revierleiter Heinz Steiner. „Ein forstliches Ziel des Einsatzes ist,“ erläutert Steiner weiter, „alle geschädigten Bäume zu entnehmen und dabei den verbleibenden Bäumen am Straßenrand so viel Raum zur Entfaltung zu geben, dass sie gesund und stabil noch viele Jahre stehen bleiben können.“

Hintergrund ist, dass die Buchen und Eschen in den Wäldern derzeit stark unter der Trockenheit und dem Eschentriebsterben leiden. Beide Faktoren lassen die Bäume absterben und erhöhen damit das Risiko, dass sie auf die Straße stürzen. Wegen der hohen Anzahl betroffener Bäume sind die erforderlichen Sicherungsarbeiten jedoch nicht bei laufendem Verkehr möglich, weshalb die Vollsperrung erforderlich ist.

Alle Verkehrsteilnehmer vom Autofahrer über Radfahrer bis zum Spaziergänger werden im Interesse der eigenen Sicherheit und Gesundheit daher dringend gebeten, sich an die Absperrungen und die ausgeschilderten Umleitungen zu halten.