Känguruh – Kulturinitiative für Kinder

Die Känguruh Kulturinitiative ist eine Elterninitiative, die - als gemeinnützig anerkannter Verein - seit 1997 Theater für Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren anbietet.

Dafür werden professionelle Theaterbühnen vorwiegend aus dem süddeutschen Raum engagiert, die mit Puppen, Marionetten oder Schauspiel Geschichten, Kinderbuchklassiker und Märchen auf die Bühne bringen.

Im Känguruh Theater gibt es „Theater zum Anfassen“. Die Kinder sitzen im Deutschhofkeller direkt vor der Bühne und haben nach der Vorstellung die Möglichkeit, mit den Künstlern zu sprechen und die Puppen und Requisiten anzuschauen.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Einmal im Monat gibt es immer freitags um 15.30 Uhr im Deutschhofkeller der Volkshochschule Heilbronn Theater für Kinder im Alter von von drei bis sieben Jahren. Die Flyer liegen unter anderem bei der Tourist-Information, im Schreibwarengeschäft Seel und im Museum im Deutschhof aus. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Osiander, Fleiner Straße 3, 74072 Heilbronn, erhältlich.

Szene aus einem Stück, das auf Initiative von Känguruh in Heilbronn aufgeführt wurde.
Szene aus einem Stück, das auf Initiative von Känguruh in Heilbronn aufgeführt wurde.
Szene aus einem Stück, das auf Initiative von Känguruh in Heilbronn aufgeführt wurde.
Szene aus einem Stück, das auf Initiative von Känguruh in Heilbronn aufgeführt wurde.
Szene aus einem Stück, das auf Initiative von Känguruh in Heilbronn aufgeführt wurde.
Szene aus einem Stück, das auf Initiative von Känguruh in Heilbronn aufgeführt wurde.
 
Seite drucken