Stipendium Europa-Universität Viadrina Frankfurt Oder

Seit 1993 fördert die Stadt Heilbronn Studierende, die für ein Studium oder ein Gastsemester an der Europa-Universität Viadrina in der Partnerstadt Frankfurt/Oder eingeschrieben sind.

Antragsberechtigt sind Studierende, die in Heilbronn geboren sind, hier ihren Hauptwohnsitz haben oder eine Heilbronner Schule besuchten. Bewerbungsvoraussetzungen sind gute Leistungen oder eine wirtschaftliche Notlage. Der Förderbetrag beläuft sich auf maximal 250 Euro monatlich, begrenzt auf zwei Semester. Detaillierte Informationen zum Profil der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder stehen im Internet unter www.europa-uni.de.

Der Antrag ist formlos beim Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Heilbronn, Marktplatz 11, 74072 Heilbronn einzureichen.

Folgende Unterlagen sind einer Bewerbung beizulegen:

  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Lebenslauf
  • Nachweis über die Einkommensverhältnisse des Antragstellers sowie Verdienstbescheinigungen der Unterhaltspflichtigen
  • Zeugnisse.

Bei Vorlage mehrerer Anträge entscheiden die Einkommensverhältnisse der einzelnen Antragsteller. Förderung von dritter Seite - mit Ausnahme von Bafög - schließt die Studienförderung der Stadt Heilbronn aus. Bewerbungsschluss für das Sommersemester 2017 ist Montag, 20. März 2017.

Campus der Europa-Universität Viadrina
Campus der Europa-Universität Viadrina
Portal der Europa-Universität Viadrina
Portal der Europa-Universität Viadrina
Schriftzug Universitas Viadrina am Portal
Schriftzug Universitas Viadrina am Portal
 
Seite drucken