Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn

Die Robert-Mayer-Sternwarte Heilbronn wird von einem Verein betrieben, der sich hauptsächlich der astronomischen Öffentlichkeitsarbeit widmet. Weit über 4000 Menschen, darunter viele Kinder und Jugendliche, besuchen die Veranstaltungen der Sternwarte in jedem Jahr. Die Mitglieder des Vereins arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Die Sternwarte finanziert sich durch Eintrittsgelder, Mitgliedsbeiträge, Spenden und städtische Zuschüsse.

Speziell für Familien mit Kindern ab acht Jahren bietet die Sternwarte in den Wintermonaten einmal im Monat spezielle Führungen an, die bereits um 19 Uhr beginnen. Wenn es um diese Zeit bereits dunkel ist, gibt es Informationen rund um den Sternenhimmel, bei klarem Himmel wird danach mit den großen Teleskopen beobachtet. Es ist keine Voranmeldung notwendig, die Termine finden Sie im Veranstaltungskalender auf der Homepage der Sternwarte.

Für Schulen bietet die Sternwarte Führungen zu besonderen Konditionen an. Nach Absprache werden auch gerne spezielle Themenwünsche und Terminvorstellungen berücksichtigt.

Freitagabends finden regelmäßig Führungen mit wechselnden astronomischen Themen statt. Nach einem kurzen Vortrag besteht im Anschluss bei klarem Himmel die Möglichkeit zur Beobachtung mit den großen Teleskopen. Themen und Termine finden Sie auf der Homepage der Sternwarte.

Außenansicht der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte
Außenansicht der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte
Oberflächenansicht des Mondes
Oberflächenansicht des Mondes
 
Seite drucken