Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Bauarbeiten in Weipertstraße und am Europaplatz

Abschluss mit Öffnung der Karl-Nägele- Brücke

Die Arbeiten zum Ausbau der Füger-/Weipertstraße als Ersatz für die im Zuge der Vorbereitungen für die Bundesgartenschau und das neue Stadtquartier Neckarbogen entfallenden Kalistraße schreiten voran.

Nach Fertigstellung der Fügerstraße und des westlichen Bereichs der Weipertstraße stehen jetzt die Arbeiten im östlichen Bereich der Weipertstraße sowie die Umbauarbeiten zur Sanierung des Europaplatzes an.

In der Weipertstraße wird im Zusammenhang mit dem Neubau des Parkhauses Bildungscampus eine neue Bushaltestelle hergestellt. Die bestehende Bushaltestelle im östlichen Bereich des Europaplatzes wird zurückgebaut. Außerdem werden in den kommenden Wochen die Oberflächen des Geh- und Radwegs sowie der Fahrbahnbelag erneuert.

Am Europaplatz werden sukzessive die Zufahrten aufgrund der künftigen Priorisierung der Weipertstraße als Bundesstraße und der Schließung der Kalistraße neu geordnet. Auch dort werden in den kommenden Wochen die Oberflächen des Geh- und Radwegs sowie der Fahrbahnbelag erneuert. Zunächst jedoch soll die Kreisfahrbahn saniert werden. Um den Europaplatz auch während der Umbauarbeiten für den Verkehr aufrecht zu erhalten, wird eine provisorische äußere Kreisfahrbahn hergestellt. Während der Bauarbeiten im Kreis wird der Verkehr aus jeder Richtung kommend mit je einem Fahrstreifen in den Kreis und mit einem Fahrstreifen am Kreis vorbei geführt.

Die Bauarbeiten zum Ausbau der Füger-/Weipertstraße enden im Sommer mit der Öffnung der Karl-Nägele-Brücke und der Schließung der Kalistraße.

Seite drucken