Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Straßenbauarbeiten in der Lichtenbergerstraße

Teilsperrung ab Dienstag, 18. April

Ab Dienstag, 18. April werden die beiden nördlichen Fahrbahnen der Karl-Wüst-Straße an der Einmündung Lichtenberger Straße und der südliche Bereich der Lichtenbergerstraße bis zur Ohmstraße voraussichtlich bis Ende der Woche voll gesperrt. Die ausgeschilderte Umleitung in Richtung Osthafen sowie zu den Anliegern der Lichtenbergerstraße erfolgt über die Au- und Dieselstraße. Das Amt für Straßenwesen rechnet mit Behinderungen.

Auch im Busverkehr kommt es wegen der Sperrungen zu Umleitungen. Die Busse fahren entlang der Karl-Wüst-Straße in die Austraße. Während der Bauphase werden die Haltepunkte „Lichtenbergerstraße“, „Dieselstraße“ und „Rötelstraße“ nicht angefahren. Als Ersatzhaltestellen können die Haltestellen „Salzgrund“ und „Großkraftwerk“ genutzt werden.

Während der Sperrung werden auf den betroffenen Straßen Asphaltdeckschichten eingebaut. Die Markierungsarbeiten erfolgen im Anschluss unter Verkehr. Die gesamte Maßnahme steht im Zusammenhang mit dem Ausbau der Radroute Nord.

Die Asphaltdeckschichten im nördlichen Bereich der Lichtenbergerstraße und im Übergang Karl-Wüst-/Albertistraße werden ab Mitte Mai eingebaut.

Seite drucken