Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Welcome Guides für den Berufsstart

Neues Angebot für Neuzugezogene

Um die Zugänge in den Arbeitsmarkt für Neuzugezogene aus anderen Ländern zu verbessern, werden über die städtische Stabsstelle Partizipation und Integration jetzt Welcome Guides für den Arbeitsmarkt eingesetzt. Finanziell gefördert werden sie über das IQ-Netzwerk Baden-Württemberg.

„Rund 6200 Menschen sind im vorigen Jahr aus Europa sowie aus Drittstaaten neu nach Heilbronn gekommen“, weist Stabsstellenmitarbeiterin Elisa Nani auf den Bedarf hin. „Sprachliche Barrieren sowie fremde Systeme erschweren den Neuzugezogenen oft das Ankommen.“

Die ehrenamtlich tätigen Welcome Guides für den Arbeitsmarkt haben selbst eine Zuwanderungsgeschichte. Sie übersetzen bei Gesprächen und unterstützen beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen und bei der Suche nach freien Sprachkursplätzen.

Immer montags: Einsatz beim „Treffpunkt Deutsch“

Seit kurzem stehen die Welcome Guides auch immer montags von 15.30 bis 17 Uhr beim „Treffpunkt Deutsch“ für Fragen zur Verfügung. Der Treffpunkt ist ein Angebot der Stadtbibliothek im K3: In lockerer Runde kommen Interessierte zusammen, um Deutsch zu sprechen und zu lernen. Der Besuch des „Treffpunkt Deutsch“ ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zum „Treffpunkt Deutsch“ gibt die Stadtbibliothek unter Telefon 07173 56-2663, per E-Mail an: bibliothek@heilbronn.de und im Internet. Auskünfte zu den Welcome Guides gibt die Stabsstelle Partizipation und Integration unter Telefon 07131 56-4482, per E-Mail an: integration@heilbronn.de und im Netz.