zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Alle Ämter geöffnet - Termin erforderlich 
Bei den Bürgerämtern und bei der Kfz-Zulassungsstelle vereinbaren Sie bitte Ihren Termin online. Ansonsten bitten wir Sie, zunächst telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit den Ämtern aufzunehmen. Ein Einlass ohne Termin ist nicht möglich. Lediglich bei der städtischen Kfz-Zulassungsstelle finden auch offene Sprechzeiten statt. Viele Angelegenheiten können auch online oder schriftlich erledigt werden. In allen Verwaltungsgebäuden besteht weiterhin die Maskenpflicht. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Bürgerservice A-Z

A  |  B  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  Z

Gelbe Tonne / Gelber Sack

Gelbe Tonne / Gelber Sack (Start)

In der Gelben Tonne bzw. im Gelben Sack werden ausschließlich Verpackungen aus Kunststoff, aus Verbundstoffen und aus Metall gesammelt („Leichtverpackungen“).

Bitte möglichst saubere Verpackungen ohne Inhaltsreste in die Gelbe Tonne / in den Gelben Sack einfüllen. Getränkekartons, Dosen, Kunststoffflaschen usw. sollten flach zusammengedrückt werden.

In die Gelbe Tonne/den Gelben Sack gehören:

  • Verpackungen aus Kunststoff: z. B.
    • Tragetaschen, Beutel, Einwickelfolien, Plastikflaschen (von Spül-, Wasch-, Körperpflegemitteln usw.), Becher (von Milchprodukten, Margarine usw.), PET-Flaschen
  • Verpackungen aus Verbundstoffen: z. B.
    • Getränke-, Milchkartons, Vakuumverpackungen
  • Verpackungen aus Metall: z. B.
    • Konservendosen, Verschlüsse, Aluminiumfolien, -dosen, -schalen

Nicht in die Gelbe Tonne/den Gelben Sack gehören:

  • Verpackungen aus Papier/Pappe oder Glas (diese Verpackungen gehören zur Altpapier- bzw. Altglassammlung)
  • Restmüll, Kunststoffgegenstände (Schüsseln, Blumentöpfe usw.)
  • Schadstoffe, Baustyropor

Abfuhrhinweise

Die Leerung der Gelben Tonnen bzw. die Abholung der Gelben Säcke erfolgt alle vier Wochen. Bei 1.100-Liter-Behältern kann nach Abstimmung mit der Firma ALBA auch ein kürzerer Abfuhrrhythmus vereinbart werden.

Gelbe Tonnen/Gelbe Säcke müssen am Abfuhrtag um 7 Uhr am Straßenrand bereitstehen (Bereitstellung frühestens am Vortag ab 18 Uhr erlaubt!). Für Gelbe Tonnen / Gelbe Säcke, die zu einem falschen Zeitpunkt oder mit unzulässigem Inhalt bereitgestellt werden, besteht kein Anspruch auf Leerung bzw. Abholung! Nach der Leerung sind die Gelben Tonnen wieder zu entfernen.

Bitte möglichst saubere Verpackungen ohne Inhaltsreste einfüllen. Getränkekartons, Dosen, Kunststoffflaschen usw. flach zusammendrücken.


Die Abfuhr von Gelben Tonnen bzw. Gelben Säcken erfolgt in privatwirtschaftlicher Verantwortung.

Informationen sind erhältlich bei:

ALBA Heilbronn-Franken GmbH & Co. KG
Service-Rufnummer: 0800 6647585
E-Mail: heilbronn@alba.info


Die Abfuhrtermine können Sie hier abrufen.

 

 

Behälterbestellung

Die Gelben Tonnen werden direkt vom zuständigen Entsorgungsunternehmen (Firma ALBA) zur Verfügung gestellt.

Die Bestellung ist

möglich.

Behältergrößen

Die Nutzung der Gelben Tonnen (für Leichtverpackungen) ist kostenfrei und grundsätzlich freiwillig. Angeboten werden Behälter mit  240 oder 1.100 Liter Volumen. Die Behälter werden von dem zuständigen Entsorgungsunternehmen (Firma ALBA) leihweise zur Verfügung gestellt.

Zur Bestellung oder Abmeldung von Gelben Tonnen (nur schriftlich) sowie zur Meldung von Behälterbeschädigungen wenden Sie sich bitte direkt an:

ALBA Heilbronn-Franken GmbH & Co. KG
Service-Rufnummer: 0800 6647585
E-Mail: heilbronn@alba.info

Bei der Nutzung von Gelben Tonnen werden keine Gelben Säcke benötigt.

Ausgabestellen für Gelbe Säcke

Die Gelben Säcke sind bei den folgenden Stellen erhältlich:

  • Bürgerämter
    • Biberach, Am Ratsplatz 3, 74078 Heilbronn
    • Böckingen, Großgartacher Straße 61, 74080 Heilbronn
    • Frankenbach, Speyerer Straße 13, 74078 Heilbronn
    • Horkheim, Schleusenstraße 18, 74081 Heilbronn
    • Kirchhausen, Schlossplatz 2, 74078 Heilbronn
    • Neckargartach, Mittelstraße 3, 74078 Heilbronn
    • Sontheim, Hauptstraße 7, 74081 Heilbronn
  • Schreibwaren Seel, Am Wollhaus 6, 74072 Heilbronn
  • SPAR Markt Knöll, Lerchenstraße 38, 74072 Heilbronn
  • Silcherlädle Erl (Hermes/DHL Shop), Silcherstraße 86, 74074 Heilbronn
  • Getränkemarkt "Am Wartberg", Käferflugstraße 24, 74076 Heilbronn
  • Blattgold Buchladen, Inh. Johanna Chebbi, Stedinger Straße 57, 74080 Heilbronn-Böckingen

Gewerbebetriebe, öffentliche Einrichtungen usw., mit größerem Bedarf wenden sich bitte direkt an die Firma ALBA

Zum Downloaden der Übersichtsdatei (pdf) der Ausgabestellen der Gelben Säcke bitte hier klicken.

Ihre Tonne wurde nicht geleert?
Dann kontaktieren Sie die Abfallberatung entweder telefonisch unter 07131 56-2951 oder über das Kontaktformular . 

Zur Durchführung einer Reklamation benötigen wir von Ihnen die folgenden Informationen:

  • Name
  • Adresse
  • Art der Tonne, die nicht geleert wurde (Restmüllbehälter, Biotonne, Blaue Tonne, Gelbe Tonne/Gelber Sack)
  • Behältervolumen (Fassungsvermögen der Tonne in Liter)
  • Leerungsrhythmus (z. B. Leerung alle 2 Wochen)
  • Vorgesehener Leerungstermin
  • Anzahl der Tonnen, die nicht geleert wurden

Bitte beachten Sie, dass nur Reklamationen bearbeitet werden können, die bis maximal zwei Werktage nach dem offiziellen Leerungstermin bei der Abfallberatung eingehen.