1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

193 Talente treten bei „Jugend musiziert“ an

25. bis 27. Januar: Regionalwettbewerb

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ motiviert auch in diesem Jahr junge Musikerinnen und Musiker in der Region Heilbronn-Franken zu besonderen künstlerischen Leistungen. Der 56. Regionalwettbewerb wird von Freitag, 25. Januar, bis Sonntag, 27. Januar, in Heilbronn und Neckarsulm ausgetragen. Zuhörerinnen und Zuhörer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

193 junge Talente bereiten sich seit Wochen mit ihrem Instrument oder ihrer Singstimme vor, um ihr Können um ihr Können in der Öffentlichkeit zu zeigen und sich einer fachkundigen Jury zu präsentieren. Beginn ist freitags um 10 Uhr in der Städtischen Musikschule Neckarsulm (Schlagzeug) und um 12 Uhr in der Städtischen Musikschule Heilbronn (Violine solo). 

In diesem Jahr findet die Wertung in folgenden Kategorien statt: Schlagzeug solo, Streichinstrumente solo, Akkordeon solo, Harfen-Ensemble, Zupf-Ensemble, Vokal-Ensemble, Duo Klavier und ein Blasinstrument, Klavier-Kammermusik.

Am Samstag und Sonntag starten die Wertungen jeweils um 9 Uhr. An beiden Tagen präsentieren sich die acht- bis 19-jährigen Schülerinnen und Schüler an der Städtischen Musikschule im Theaterforum K3, Berliner Platz, in der Alten Kelter, Gymnasiumstraße, in der Lindenparkschule, Lachmannstraße, und in der Städtischen Musikschule Neckarsulm, Neuenstädter Straße. 

Das Programmheft zum Wettbewerb „Jugend musiziert“ ist online eingestellt.

Preisträgerkonzert am Freitag, 22. März

Das Preisträgerkonzert der Region findet am Freitag, 22. März, um 18.30 Uhr in der Kreissparkasse Heilbronn, Unter der Pyramide, statt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich unter www.ksk-hn.de/veranstaltungen