zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Aktuelle Abfallabfuhren

Bitte Änderungen beachten

Wegen des Feiertags am Mittwoch, 1. Januar, müssen die Abfuhren um je einen Tag verschoben werden:

  • Mittwoch, 1. Januar: verlegt auf Donnerstag, 2. Januar
  • Donnerstag, 2. Januar: verlegt auf Freitag, 3. Januar
  • Freitag, 3. Januar: verlegt auf Samstag, 4. Januar

Wegen des Feiertags am Montag, 6. Januar, kommt es auch zu Verschiebungen:

  • Montag, 6. Januar: verlegt auf Dienstag, 7. Januar
  • Dienstag, 7. Januar: verlegt auf Mittwoch, 8. Januar
  • Mittwoch, 8. Januar: verlegt auf Donnerstag, 9. Januar
  • Donnerstag, 9. Januar: verlegt auf Freitag, 10. Januar
  • Freitag, 10. Januar: verlegt auf Samstag, 11. Januar

Betroffen hiervon ist die Abfuhr der Restmüll- und Biotonnen, der Blauen und Gelben Tonnen sowie der Gelben Säcke. Änderungstermine für Abfallgroßbehälter mit 660 bzw. 1100 Litern sind unter www.heilbronn.de veröffentlicht und können auch telefonisch unter 07131 56-2951 erfragt werden. Die Abfallbehälter müssen am Abfuhrtag ab 7 Uhr am Straßenrand bereitstehen.

Deponie und Recyclinghöfe

Die Deponie Vogelsang und die städtischen Recyclinghöfe sind am Dienstag, 31. Dezember, am Mittwoch, 1. Januar, und am Montag, 6. Januar, geschlossen.

Christbaumsammlungen

Am Samstag, 11. Januar, finden Christbaumsammlungen statt. Folgende Sammlungen erfolgen in Verantwortung verschiedener Heilbronner Vereine mit der Bitte um eine Geldspende.

Sammlungen nehmen vor: der Posaunenchor (Biberach, Horkheim), die Evangelische Jugend (Böckingen-Nord), der VCP-Stamm Vulkan (Böckingen-Süd, Neckargartach), der Sunrise e. V. (Kirchhausen), das THW Heilbronn (Klingenberg, 74076 Heilbronn) und die Royal Rangers (74074 Heilbronn).

In den Abfuhrgebieten 74072 Heilbronn, Sontheim und Frankenbach werden die Christbäume von einem privaten Entsorgungsunternehmen eingesammelt. Eine Geldspende ist hier nicht erforderlich.

Die Christbäume müssen am Abfuhrtag um 7 Uhr gut sichtbar am Straßenrand bereitliegen. Alternativ können Christbäume auch zu den Grünabfallcontainern auf allen Recyclinghöfen gebracht werden.

Die am 11. Januar eingesammelten Christbäume werden bei der Firma AKG zu Holzhackschnitzeln verarbeitet und so zur Wärmegewinnung eingesetzt.

Altpapiersammlung

Am Samstag, 4. Januar, findet in Biberach eine Bündelsammlung für Altpapier statt. Sammler ist der TSV Biberach.

Gesammelt werden Kartonage, Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Prospekte, Kataloge und ähnliche Papier mit einer Paketschnur gebündelt. Bitte keine Kunststofftüten zur Verpackung verwenden. Die Altpapierbündel müssen ab 8 Uhr am Straßenrand bereitliegen.

Abfallratgeber 2020

Sollte der Abfallratgeber 2020 bisher nicht zugestellt worden sein, kann eine Nachlieferung noch bis Freitag, 10. Januar, unter Telefon 07131 615-610 oder per E-Mail: abfallratgeber@zustellservice-franken.de reklamiert werden. Die nachträgliche Zustellung kann bis zu einer Woche dauern.

Ein Heft pro Haushalt kann auch bei allen Bürgerämtern abgeholt werden.

Alle Infos zur Abfallentsorgung, alle Abfuhrtermine, Öffnungszeiten und Adressen sind unter www.heilbronn.de/abfallentsorgung online.