zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Altpapier und Schadstoffsammlung

Samstag, 4. Juli

Am Samstag, 4. Juli, findet in Biberach eine Bündelsammlung für Altpapier statt. Sammler ist der TSV Biberach.

Gesammelt werden Kartonage, Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Prospekte, Kataloge und ähnliche Papiere, mit einer Paketschnur gebündelt. Bitte keine Kunststofftüten zum Verpacken verwenden.

Die Altpapierbündel müssen ab 8 Uhr am Straßenrand bereitliegen.

Schadstoffsammlung wird auf Recyclinghof Plus verlegt

Die im Abfall-Ratgeber für Samstag, 4. Juli, angekündigte Schadstoffsammlung auf dem Recyclinghof Süd wird auf den Recyclinghof Plus im Entsorgungszentrum Heilbronn verlegt. Dies ist notwendig, um während der Coronavirus-Krise den erforderlichen Mindestabstand für die Anlieferer und Mitarbeiter einhalten zu können. Die Schadstoffsammlung findet von 8 bis 14 Uhr statt.

• Weiterhin gelten für alle Schadstoffsammlungen folgende Regelungen zum Infektionsschutz:

• Während des gesamten Anliefervorgangs besteht die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

• Der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen muss eingehalten werden.

• Nach Möglichkeit sollte nur eine Person zur Abgabestelle kommen, Kinder müssen während der Anlieferung im Fahrzeug bleiben.

Anlieferungen von Abfällen aus dem Landkreis Heilbronn sind nicht gestattet.

Angenommen werden schadstoffhaltige Abfälle aus Privathaushalten in haushaltsüblicher Menge. Dazu gehören zum Beispiel Batterien, Farb- und Lackreste, Verdünner, Pflanzen-, Frost- und Holzschutzmittel, Fleckentferner, Reinigungsmittel, Imprägniermittel, Laugen, Quecksilberthermometer, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und sonstige Abfälle, die giftige bzw. umweltgefährdende Stoffe enthalten.

Darüber hinaus nimmt das Entsorgungsunternehmen Altöl gegen ein privatwirtschaftliches Entgelt von 50 Cent pro Kilogramm an.

Bitte die Sonderabfälle nicht einfach abstellen, sondern dem Fachpersonal direkt übergeben.