zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Ausflugsbusse fahren wieder

Waldheide und Wartberg

Ab sofort fahren die Ausflugsbusse der Verkehrsbetriebe wieder regelmäßig zur Waldheide und auf den Wartberg. Diese besonderen saisonalen ÖPNV-Angebote erschließen umweltfreundlich zwei der bekanntesten Heilbronner Naherholungsgebiete.

Zur Waldheide fahren die Busse mittwochs und samstags mehrmals am Tag, an Sonn- und Feiertagen sogar im Halbstunden- oder Stundentakt. Für diese Fahrten wird die Buslinie 1 über die Endhaltestelle „Trappensee" hinaus zu den Haltestellen „Jägerhaus" und „Waldheide" verlängert.

Der Wartberg lässt sich mit den Ausflugsbussen an Sonn- und Feiertagen bequem erreichen. Für diese Fahrten werden gesonderte Busse eingesetzt, die um 14.54 Uhr und 17.54 Uhr ab Harmonie-Kunsthalle verkehren (Rückfahrt um 15.08 Uhr/18.08 Uhr).

Die genauen Fahrzeiten für den Ausflugsverkehr finden sich außer an den Haltestellen auch im Fahrplanbuch des Heilbronner Verkehrsverbundes (HNV) für die Stadt Heilbronn. Für alle Ausflugsbusse gelten die üblichen HNV-Fahrkarten, so dass Ausflügler mit einer einzigen Fahrkarte von allen Heilbronner Stadtteilen in den Wald- und in die Weinberge gelangen. Die Busse verkehren bis zum 3. November.

Aufgenommen werden auch wieder die verstärkten Gießfahrten zum Westfriedhof. Bei diesen Fahrten wird die in Klingenberg endende Linie 1 entsprechend verlängert. Darüber hinaus ist der Westfriedhof ganzjährig mit dem Kleinbus der Linie 13 von Montag bis Samstag direkt von Heilbronn, aber auch von Böckingen über die Heuchelbergstraße zu erreichen.