zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Bauarbeiten in der Südstraße zur Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen

Ab Montag, 3. Februar

Die Heilbronner Versorgungs GmbH (HNVG) führt von Montag, 3. Februar bis voraussichtlich Ende Mai 2020 umfangreiche Leitungsarbeiten zur Sanierung der Gas- und Wasserleitungen durch. So wird der südliche Fahrbahnbereich auf der Südstraße zwischen der Einmündung Urban- und Einmündung Oststraße halbseitig gesperrt. Ebenso sind Sperrungen am angrenzenden Gehweg erforderlich.

Im Anschluss werden die Arbeiten im Bereich südliche Mönchseestraße bis Einmündung Steinstraße fortgesetzt. Hier wird der Verkehr in Richtung Südstraße gesperrt.

Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise von Westen nach Osten. Um eine Fahrspur aufrecht erhalten zu können, muss der Gehweg als Arbeits- und Aufstellfläche in Anspruch genommen werden.

Alfred Gohl, externer Bauleiter der HNVG, bittet die Anwohner um Verständnis. „Durch die Bauarbeiten, kann es leider zu temporären Einschränkungen in den Zufahrten, zu den Grundstücken sowie den Gebäudezugängen geben. Es ist beabsichtigt, Zugänge mit Fußgängerbrücken und Zufahrten mit Stahlplatten nahezu durchgängig zu gewährleisten.“

In diesem Zug werden auch teilweise die Hausanschlussleitungen bis zu den Messeinrichtungen im den Gebäuden kostenfrei und vollständig erneuert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Im Anschluss wird die Stadt Heilbronn umfangreiche Asphaltarbeiten durchführen.

Ortskundigen wird empfohlen, den Bereich weiträumig zu umfahren. Die Anwohner werden von der HNVG auch schriftlich über die geplante Baumaßnahme informiert.

Pressemitteilung der Heilbronner Versorgungs GmbH