zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Frauentag wird abgesagt

Frauentag wird abgesagt

Um die weitere Verbreitung des Coronavirus sowie mögliche Infektionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu vermeiden, sagt die Stadt Heilbronn den Empfang zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März im Heilbronner Rathaus ab. „Wir sehen es als unsere Verantwortung, ein möglicherweise auftretendes Infektionsrisiko zu minimieren“, begründet Oberbürgermeister Harry Mergel die Entscheidung.

Die Absage ist eine Einzelfallentscheidung, die auch der Enge im Großen Ratssaal bei dieser Veranstaltung Rechnung trägt. Für den Frauentag hatten sich 260 Personen angemeldet. „Dieses Risiko wollten wir nicht eingehen“, erklärt die städtische Frauenbeauftragte Silvia Payer. „Wir bedauern die Absage unseres traditionellen Empfangs sehr. Die Gesundheit aller Beteiligten hat für uns jedoch Priorität. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.“