zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Heilbronn bereit zur Aufnahme minderjähriger Flüchtlinge

OB Harry Mergel schreibt an Innenminister Thomas Strobl

Die Stadt Heilbronn begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung zur Aufnahme von etwa 1500 minderjährigen Flüchtlingen aus Griechenland und erklärt sich bereit, zehn Kinder und Jugendliche aufzunehmen.

„Die humanitäre Situation in den griechischen Flüchtlingslagern bewegt mich und auch den Gemeinderat sehr. Sie erfordert rasches Handeln“, sagt Oberbürgermeister Harry Mergel. „Wir wollen so bald als möglich die unbegleiteten Kinder und Jugendliche im Rahmen der Jugendhilfe aufnehmen“, schreibt er in einem Brief an Innenminister Thomas Strobl und bittet ihn, Heilbronn zeitnah in die konkreten Umsetzungspläne einzubinden.