zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Kinder in Kontakt mit Sprachen bringen

Samstag, 15. Februar: Internationales Lesefest

Am Samstag, 15. Februar, 10.30 bis 12 Uhr, veranstaltet die Stadtbibliothek im K3, Berliner Platz 12, in Kooperation mit der Städtischen Musikschule zum zweiten Mal ein internationales Lesefest.

Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser lesen den Kindern in den Sprachen Arabisch, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Russisch und Türkisch Geschichten vor. Außerdem gibt es mit einem Violoncello ein Musikinstrument zu entdecken.

„Tagein, tagaus treten wir mit den unterschiedlichsten Sprachen in Kontakt“, sagt Organisatorin Denise Farag, die als Kulturagentin an der Stadtbibliothek die bilinguale Erziehung auch im Sinne des Lesens verdeutlichen will. So würden sich auch in den Straßen von Heilbronn die sprachliche und kulturelle Diversität der globalen Welt widerspiegeln. „Immer mehr Kinder wachsen bilingual auf, wodurch ihr Interesse am Erlernen neuer Sprachen steigt“, so Farag weiter.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts „360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“ der Kulturstiftung des Bundes gefördert.