zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Lenkungsgruppe eingerichtet

Coronavirus: Kein Fall bekannt

Unter der Leitung von Oberbürgermeister Harry Mergel und Bürgermeisterin Agnes Christner hat sich heute eine Lenkungsgruppe zur Abstimmung aller Maßnahmen im Fall einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus getroffen. Bereits seit längerem steht das Städtische Gesundheitsamt in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Heilbronn und den SLK-Kliniken sowie mit Landes- und Bundesbehörden. „In der Stadt Heilbronn sind die Strukturen aufgebaut, um auf das Coronavirus angemessen reagieren zu können“, versichert der OB. „Im Fall eines ersten Infizierten können wir schnell reagieren, wichtig ist es aber, Ruhe und Besonnenheit zu bewahren.“ Bislang ist in der Stadt Heilbronn kein Fall bekannt.

Der Lenkungsgruppe gehören neben dem Städtischen Gesundheitsamt, das Ordnungsamt, die Feuerwehr, das Amt für Familie, Jugend und Senioren, das Schul-, Kultur- und Sportamt, das Bürgeramt, das Personal- und Organisationsamt, das Jobcenter Stadt Heilbronn und die Pressestelle an. Bei Bedarf können weitere Ämter und Dienststellen hinzugezogen werden.

Für Erkrankte mit grippeähnlichen Symptomen (Fieber, Husten, Atemnot), die sich insbesondere in einem Risikogebiet aufgehalten oder Kontakt mit einem nachweislich Erkrankten hatten, haben die SLK-Kliniken, das Städtische Gesundheitsamt und das Gesundheitsamt des Landkreises eine gemeinsame Hotline geschaltet. Diese ist ab sofort täglich zwischen 8 und 22 Uhr unter der Nummer 07131 49 333 33 zu erreichen.

Auch die städtischen Beschäftigten hat Oberbürgermeister Mergel heute über die aktuelle Lage informiert. Als Vorsichtsmaßnahmen empfiehlt er, auf eine sorgfältige Handhygiene zu achten und auf Händeschütteln zu verzichten – unter dem Motto: „Wir sind nicht unhöflich, wir sind umsichtig! Für Ihre und unsere Gesundheit verzichten wir auf das Händeschütteln und schenken Ihnen ein Lächeln.“

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden sich auf der städtischen Webseite unter www.heilbronn.de/coronavirus. Darüber hinaus informiert die Stadt über die sozialen Medien: www.facebook.com/heilbronn.de, www.instagram.com/heilbronn_de und www.twitter.com/heilbronn_de.