zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Mehr Plätze verfügbar

Ab Juli bei Heilbronn ist Kult

Ab Juli stehen für die Kulturveranstaltungsreihe „Heilbronn ist Kult“ mehr Plätze im Deutschhof-Innenhof zur Verfügung. Künftig können bis zu 170 Gäste eine Veranstaltung besuchen. Damit alle die gleichen Chancen haben, sich noch eine Karte zu sichern, wird das zusätzliche Kartenkontingent ab Mittwoch, 1. Juli, 12 Uhr, über www.heilbronn.de/hnistkult.de freigeschaltet. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Platzzahl aufstocken und damit noch mehr Menschen eine Freude mit der Reihe machen können“, sagt Bürgermeisterin Agnes Christner.

Bislang ließ die Corona-Verordnung der Landesregierung nur 99 Teilnehmende pro Kulturveranstaltung zu. Nach Inkrafttreten der neuen Verordnung ab 1. Juli sind bis zu 250 Besucherinnen und Besucher erlaubt, vorausgesetzt es gibt feste Sitzplätze und der Mindestabstand von 1,5 Meter wird gewahrt. Unter Berücksichtigung der Abstandsregel sind im Deutschhof-Innenhof bis zu 170 Plätze möglich.

Durch das zusätzliche Kartenkontingent stehen nun wieder Karten für bereits ausgebuchte Veranstaltungen im Juli zur Verfügung, darunter für den Poetry Slam am Freitag, 3. Juli, oder die Konzerte der Band „Complete Clapton“ am Freitag, 10. Juli, von Musikern des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn am Samstag, 11. Juli, und der A-cappella-Band „Mundartmonika“ am Sonntag, 12. Juli. Bislang steht das Programm bis Ende Juli, die weiteren Termine werden noch bekannt gegeben.

„Heilbronn ist Kult“ – unter diesem Motto wird in diesem Sommer bis Mitte September jede Menge Kultur im Deutschhof und auf der Inselspitze geboten. Zusammengestellt hat das umfangreiche Programm mit Livemusik, Theater, Lesungen, Kleinkunst und vielem mehr das Schul-, Kultur- und Sportamt der Stadt Heilbronn. Für Catering ist im Deutschhof gesorgt. Der Eintritt ist frei, der Einlass allerdings nur mit Ticket möglich.

Das Programm und Tickets gibt es www.heilbronn.de/hnistkult.de. Denjenigen, die keine Möglichkeit haben, sich ein Ticket online auszudrucken, hilft die Tourist-Information weiter. Pro Person werden maximal vier Tickets abgegeben.

Neue Ausstellung
auf der Inselspitze

„Es ist Zeit, ich will nicht länger warten“ ist der Titel einer neuen Ausstellung mit Arbeiten von Evi Böhringer-Kerner, die bis 26. Juli in der Inselspitze zu sehen ist. Die in der Region aufgewachsene Künstlerin wirft darin einen Blick auf die Stadt Heilbronn, unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlage Natur. Die Ausstellung ist samstags und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Zusätzlich zur Ausstellung ist ein Begleitprogramm geplant.