zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Notfall-Ferienbetreuung als Alternative

Absage aller Stadtranderholungen

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen die diesjährigen Freizeiten der Stadtranderholungen abgesagt werden. Die Träger haben in Absprache mit der Stadt diese Entscheidung getroffen: „Einige Eltern haben es sicherlich vermutet und doch gehofft, dass es anders kommt. So auch wir. Schließlich ist für viele Kinder und auch Ehrenamtliche ein Sommer ohne Stadtranderholung eigentlich undenkbar. Wir sind tieftraurig und doch war Anfang Mai für uns klar, dass die Freizeiten, wie wir sie kennen, in diesem Jahr nicht stattfinden können“, so die Träger. Betroffen sind die Freizeiten der evangelischen Gesamtkirchengemeinde auf dem Gaffenberg, der katholischen Gesamtkirchengemeinde auf dem Haigern sowie des AWO Kreisverbands auf dem Gelände der Siebenbürger Sachsen in Heilbronn- Böckingen.

Parallel zur Absage der Freizeiten arbeiten Stadt und Träger derzeit an einer Notfall-Ferienbetreuung für Kinder in Kleingruppen. Sie soll an mehreren Orten übers ganze Stadtgebiet verteilt angeboten werden. „Dieses Jahr verlangt von Kindern und Familien viele Einschränkungen ab. Wir arbeiten daher gemeinsam an einem Angebot, das den Abstands- und Hygienevorschriften gerecht wird und so zumindest einem Teil der Kinder eine Ferienbetreuung ermöglicht“, sagt Achim Bocher, Leiter des Amts für Familie, Jugend und Senioren.

Üblicherweise nehmen bis zu 3.000 Kinder jährlich an den Freizeiten der Stadtranderholungen teil. In diesem Jahr sollen die Betreuungsangebote auf den Geländen der Stadtranderholungen sowie Jugendzentren und Gemeindehäusern stattfinden. Der Teilnehmerkreis ist wegen der geringeren Kapazität eingeschränkt. Geplant ist, dass sich Kinder mit Jugendhilfebedarf anmelden können, Kinder mit Behinderungen sowie Kinder, die bisher keine Notbetreuung in anderer Form erhalten haben.

Sobald die Planungen abgeschlossen sind, folgen weitere Informationen zum Angebot und Anmeldeverfahren.