1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Schüler regieren Heilbronn – spielerisch

Planspiel „Pimp Your Town!“

Auf das Wort „Kommunalpolitik” reagieren viele Schülerinnen und Schüler oft mit gelangweilten Gesichtern. Das wird sich von Dienstag, 5., bis Donnerstag, 7. Februar, ändern: Dann schlüpfen Jugendliche beim Planspiel „Pimp Your Town!“ in die Rolle von Mitgliedern des Gemeinderats. Sie fassen ihre Ideen in Anträge, beraten über Verbesserungsvorschläge und treffen Entscheidungen. Begleitet werden sie dabei vom Team des Vereins „Politik zum Anfassen e.V.“ aus Hannover.

Den Abschluss des Planspiels bildet am Donnerstag, 7. Februar, eine fiktive Ratssitzung, die nach den vorbereitenden Fraktionssitzungen von voraussichtlich 11.30 bis 14 Uhr im Großen Ratssaal des Heilbronner Rathauses stattfindet.

„Wir finden, dass es für uns an der Zeit ist, weit mehr über Politik zu erfahren, als uns dies in einer Stunde Gemeinschaftskunde in der Woche möglich ist“, haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums in ihrer Bewerbung für das Planspiel formuliert. „Wir möchten dazu beitragen, Heilbronn noch paradiesischer zu gestalten – und zwar durch unsere Ideen“.

„Pimp Your Town!“ ermöglicht kommunalpolitisches Partizipieren und Verstehen nach dem Learning-by-doing-Prinzip: Gemeinderatsarbeit wird ausprobiert. Das Planspiel bietet einen Anreiz zur politischen Partizipation sowie ein besseres Verständnis von Kommunalpolitik und Demokratie. Die Schülerinnen und Schüler werden bei der dreitägigen Veranstaltung in die Gemeinderats- und Kommunalpolitik eingeführt. Dabei werden Ideen gesammelt, um anschließend als „Fraktion“ Anträge zu formulieren und diese in „Ausschüsse“ einzubringen. Unterstützung bieten dabei Mitglieder des Heilbronner Gemeinderats. Die Anträge der Jugendlichen sollen in die Arbeit des Jugendgemeinderats einfließen.

Für die Stabsstelle Partizipation und Integration der Stadt Heilbronn, die das Planspiel nach Heilbronn geholt hat, ist „Pimp Your Town!“ praktizierte Kinder- und Jugendbeteiligung.

Weitere Informationen zum Planspiel, zur Veranstaltung und zum Verein „Politik zum Anfassen e.V.“ gibt es im Internet unter https://wirsind.heilbronn.de/pimp-your-town.