Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Sperrung des Stadtbahnverkehr Linie S4 und Durchführung von Instandhaltungsarbeiten Oststraße/Moltkestraße

Im Zeitraum vom 15. August, 00:50 Uhr, bis 20. August, 22 Uhr wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) auf der Stadtbahnlinie S4 zwischen Heilbronn Hbf und Öhringen Hbf durch die AVG eingerichtet. Grund sind Brückenarbeiten mit einer durchgehenden Streckensperrung zwischen Heilbronn und Öhringen.

Deshalb entfallen im Zeitraum 15. August, 2 Uhr, bis 20. August, 22 Uhr alle Stadtbahnen der Linie S4 zwischen Hauptbahnhof /Willy-Brandt-Platz und Pfühlpark in Heilbronn. Die Linie S4 endet in dieser Zeit am Hauptbahnhof /Willy-Brandt-Platz, die Linie S41/42 fährt nur ab/bis Haltestelle Harmonie. Die Stadtbahnen der Linien S41/42 wenden dann auf der Moltkestraße zwischen den Haltestellen Harmonie und Friedensplatz.

Zwischen Pfühlpark und Harmonie wird kein separater SEV eingerichtet. Fahrten in oder aus dem Osten Heilbronns können über die Stadtbuslinen 1 und 11 erfolgen. Ab Hauptbahnhof /Willy-Brandt-Platz wird der Ausfall vom SEV der AVG von Heilbronn nach Öhringen und dem parallellaufenden Stadtbusverkehr abgedeckt.

Die Sperrung wird für mehrere koordinierte Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Heilbronn GmbH (SWHN) an der innerstädtischen Stadtbahninfrastruktur genutzt (vom 12.08. bis 24.08.):

• In der Kaiserstraße werden Gewährleistungs- und Ausbesserungsarbeiten am Fahrbahnbelag und an Kabelschächten durchgeführt. Hierfür erfolgt eine Vollsperrung der Kaiserstraße von der Gerberstraße bis zur Allee vom 15. August, 2 Uhr bis 20. August, 4:30 Uhr mit Umleitung mehrerer Buslinien. Die betroffenen Stadtbuslinien 1, 10, 12, 13 und 61/62 fahren eine Umleitung über die Gerber-, Lohtorstraße, Lammgasse und Turmstraße.  Eine Ersatzhaltestelle Rathaus wird in Richtung Allee in der Lohtorstraße am Rathauseingang und Richtung Hauptbahnhof in der Gerberstraße gegenüber der Tiefgarageneinfahrt Käthchenhof eingerichtet. (Bitte beachten Sie hierzu auch die separate Information zur Umleitung der Stadtbusse).

• Ab Freitag, 12. August kommt es aufgrund von Gleisbauarbeiten an den Schienen über die Oststraße bis einschließlich 24. August zu Änderungen in der Verkehrsführung des Individualverkehrs. Im Kreuzungsbereich Oststraße/Moltkestraße steht für den Individualverkehr entlang der Oststraße in jede Richtung nur in eine Fahrspur zur Verfügung. Das Linksabbiegen von der Oststraße in beide Seiten der Moltkestraße ist an dem Kontenpunkt in dieser Zeit nicht möglich. Entlang der Moltkestraße kann aus beiden Richtungen nur rechts in die Oststraße abgebogen werden. Fahrten geradeaus und nach links sind nicht möglich. Umleitungen werden ausgeschildert und die Lichtsignalanlage wird in dieser Zeit auf die geänderte Verkehrsführung angepasst. Die Restarbeiten ab dem 22. August finden unter Stadtbahnbetrieb statt und werden voraussichtlich bis zum 24. August andauern.

• Es sind eine Vielzahl von weiteren Arbeiten während der Sperrung der Stadtbahn in dieser Zeit geplant, welche jedoch keinen Einfluss auf den öffentlichen und individuellen Verkehr nehmen. 

Für die Gewährleistung eines sicheren und störungsfreien Stadtbahnbetriebs sind diese Arbeiten dringend erforderlich. Die ausführenden Baufirmen sind grundsätzlich angewiesen von den Arbeiten ausgehenden Staub- und Geräuschbelastung auf das unvermeidbare Mindestmaß zu beschränken. Dennoch kann es zeitweise zu einer höheren Geräuschentwicklung kommen, wofür die Stadtwerke um Verständnis bei den Anwohnern bitten. Arbeiten in der Nacht und an den Wochenenden sind nicht vorgesehen.

Pressemitteilung der Stadtwerke Heilbronn