zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Stadt begrüßt 74 Azubis und Praktikanten

Bewerbungen für 2020 noch bis 1. Oktober möglich

Insgesamt 74 Auszubildende und Praktikanten starten am heutigen Montag, 2. September, ins Berufsleben. Mit einer Einführungswoche beginnt für sie die Ausbildung bei der Stadt Heilbronn. „Diese erste Woche im September ist auch für uns als Arbeitgeber immer wieder eine ganz besondere“, betont Erster Bürgermeister Martin Diepgen. „Wir freuen uns über motivierte Berufseinsteigerinnen und -einsteiger, die ihre Ideen und Vorstellungen bei der Stadt Heilbronn einbringen werden. Die vielen neuen Ausbildungsverträge zeigen, dass Vertrauen und Wertschätzung der Stadt Heilbronn entgegengebracht werden.“

Die Bandbreite der Berufe ist vielfältig: Insgesamt sind in diesem Jahr 15 Berufe aus der Verwaltung, dem sozialen und gewerblich-technischen Bereich sowie dem künstlerisch-gestalterischen Metier vertreten. Die größte Gruppe bilden traditionell die Anerkennungspraktikanten für den Erzieher- bzw. Kinderpflegeberuf, in diesem Jahr sind sie mit 22 Frauen und vier Männern vertreten. Es folgen die Verwaltungsfachangestellten (zehn Auszubildende) und die Kaufleute für Büromanagement (neun Auszubildende). Den vierten Platz belegen acht junge Frauen und Männer, die das duale Studium Bachelor of Arts – Public Management absolvieren. Weitere vier junge Leute haben sich für den Bachelor of Arts – Soziale Arbeit bzw. Sozialwirtschaft entschieden. Darüber hinaus bildet die Stadt beispielsweise auch in Berufen wie Bühnenmaler, Forstwirt, Gärtner, Metallbauer, Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste oder Vermessungstechniker aus. Ein Freiwilliges Soziales Jahr – Kultur rundet das vielfältige Angebot ab.

In der Einführungswoche lernen die Azubis die Stadtverwaltung mit all ihren Facetten kennen. Dazu gehören Besuche bei der Feuerwehr, der BUGA, dem Theater Heilbronn oder der Stadtbibliothek. Auch eine Stadtführung sowie eine Busrundfahrt mit Boxenstopps stehen auf dem Programm. Informiert wird der Nachwuchs auch über tarif- und dienstrechtliche Fragen sowie die guten Übernahmechancen nach einer erfolgreichen Ausbildung.

Wer im nächsten Jahr dazugehören möchte, kann sich noch bis zum 1. Oktober für das Ausbildungsjahr 2020 bewerben. Infos zum Ausbildungsangebot gibt es hier auf der Webseite unter www.heilbronn.de/karriere.

Gruppenbild mit den neuen Azubis der Stadt Heilbronn - Foto: Diebold

Gruppenbild mit den neuen Azubis der Stadt Heilbronn - Foto: Diebold