zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Tag der Geschichte auf dem BUGA-Areal

Donnerstag, 9. Mai

Am Donnerstag, 9. Mai ist das Heilbronner Stadtarchiv mit seinem ersten „Tag der Heilbronner Geschichte“ auf der Bundesgartenschau aktiv. In kurzen „Auftritten“ geben Archiv-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen Einblicke in die Stadtgeschichte. Das Schauspieler-Duo Udo Grunwald und Alexander Kranich sind mit kleinen historischen Sketchen als Walk-Act und mit einem Kurz-Theaterstück vertreten. Zur Mittagszeit beleuchten der österreichische Schriftsteller Peter Gruber und Archivdirektor Prof. Christhard Schrenk in der zweiten Wissenspause auf der Bundesgartenschau das Heilbronner Dachsteinunglück von 1954. Um 17 Uhr liest Peter Gruber aus seinem Roman „Tod am Stein“, bei dem das Dachstein-Unglück im Mittelpunkt steht, sowie aus weiteren Werken.

Das Programm im Einzelnen:

11 Uhr Treffpunkt Erzählpfad Wilhelm-Schleuse
Heilbronn historisch! Heilbronner Stadtgeschichte in 10 bis 15 Minuten; mit Ute Kümmel.

11 Uhr Treffpunkt Erzählpfad Wilhelm-Schleuse
Rosen aus Heilbronn – und noch einiges mehr; mit Annette Geisler.

12:30 Uhr Treffpunkt Holzpavillon auf der Sommerinsel
Wissenspause auf der BUGA: Das Heilbronner Dachsteinunglück von 1954 aus österreichischer Sicht. Mit Schriftsteller Peter Gruber aus Wien und Prof. Dr. Christhard Schrenk.

12:50 Uhr Treffpunkt Erzählpfad, Station Auswanderung
Auswanderung anno 1817; mit Peter Wanner.

13:10 Uhr Treffpunkt Erzählpfad, Station Stadtansichten
Heilbronn – eine Stadt am Neckar; mit Peter Wanner.

14 Uhr Unterwegs im Gelände
Stadtgeschichte unterwegs – Walk Act mit Udo Grunwald und Alexander Kranich.

15 Uhr Treffpunkt Garten der Heilbronner im Inzwischenland, Freundeskreis-Bühne
Musik und Blumen – Carl Eulenstein; Kurz-Theaterstück mit Udo Grunwald und Alexander Kranich.

16 Uhr Treffpunkt Erzählpfad Wilhelm-Schleuse
Heilbronn historisch! Heilbronner Stadtgeschichte in 10 bis 15 Minuten; mit Ute Kümmel.

16:30 Uhr Treffpunkt Erzählpfad Wilhelm-Schleuse
Grün und Wohnen – Heilbronn vor mehr als hundert Jahren; mit Annette Geisler.

17 Uhr Treffpunkt Garten der Heilbronner im Inzwischenland, Freundeskreis-Bühne
„Tod am Stein“ – Lesung mit dem österreichischen Schriftsteller Peter Gruber.

17:45 Uhr Treffpunkt Erzählpfad Wilhelm-Schleuse
Grün und Wohnen – Heilbronn vor mehr als hundert Jahren; mit Annette Geisler.