zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Technisches Gymnasium Heilbronn bleibt zwei Tage geschlossen

Schüler mit Coronavirus infiziert

Das Technische Gymnasium der Wilhelm Maybach Schule in Heilbronn bleibt am Montag, 9. März, und Dienstag, 10. März, geschlossen, nachdem bei einem Schüler mit Wohnsitz im Landkreis Heilbronn das Coronavirus nachgewiesen worden ist. Er nahm nach seiner Rückkehr aus Südtirol am Montag und Dienstag vergangener Woche noch am Unterricht teil. Die Schließung erfolgt nach Rücksprache mit dem Landesgesundheitsamt und dem Schulleiter durch Anordnung des Schulträgers Stadt Heilbronn. In den beiden Tagen der Schließung werden das Städtische Gesundheitsamt und das Gesundheitsamt des Landkreises die Kontaktpersonen des Schülers ermitteln. "Die Schließung ist notwendig, um die erforderlichen außerordentlich umfangreichen Kontaktpersonenermittlungen mit der gebotenen Sorgfalt in dieser Zeit durchführen zu können", begründet Oberbürgermeister Harry Mergel am Sonntag die Entscheidung.