zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Verleihung des Robert-Mayer-Jugendpreises

Naturwissenschaftler der Zukunft

Für besondere Leistungen im Fach Physik vergab Oberbürgermeister Harry Mergel gestern den Robert-Mayer-Jugendpreis. Im Großen Ratssaal des Rathauses überreichte er im Beisein von Bürgermeisterin Agnes Christner fünf Abiturienten die silberne Robert-Mayer-Medaille, eine Urkunde, einen Geldpreis in Höhe von 150 Euro und einen Buchpreis.

Voraussetzung für den Preis ist ein Notendurchschnitt von mindestens 13 Punkten im Leistungskurs Physik in allen vier Halbjahren der Oberstufe und im schriftlichen Abitur. Damit sollen hervorragende Noten belohnt werden und gleichzeitig die Schüler motiviert werden, ihrer naturwissenschaftlichen Neigung und Begabung nachzugehen.

„In der Schule war ich immer neidisch auf Geräteturner und auf die, die Physik verstanden haben. Exzellente Kenntnisse von Physik hat jeder der Preisträger bewiesen. Ihr dürft stolz sein und den Erfolg genießen. Die Gesellschaft braucht kluge Köpfe wie euch.“, sagte Ob Harry Mergel.

Die Preisträger sind:

  • Tim Poppe, Theodor-Heuss-Gymnasium
  • Lukas Dietzel, Justinus-Kerner-Gymnasium
  • Kilian Weber, Robert-Mayer-Gymnasium
  • Aaron Stark, Wilhelm-Maybach-Schule
  • David Gazarian, Mönchsee-Gymnasium

Der Robert-Mayer-Jugendpreis wurde vom Heilbronner Gemeinderat gestiftet und wird seit 1965 jährlich an potentielle Naturwissenschaftler der Zukunft vergeben.

Die Preisträger des Robert-Mayer-Jugendpreises 2020 mit OB Harry Mergel und Bürgermeisterin Agnes Christner

Die Preisträger des Robert-Mayer-Jugendpreises 2020 mit OB Harry Mergel und Bürgermeisterin Agnes Christner