zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Vorträge zu den Pflichtlektüren abgesagt

Wegen Coronavirus

Das Abendgymnasium des Kolping Bildungszentrums Heilbronn und das Literaturhaus Heilbronn haben in Abstimmung mit der aim, Akademie für Innovative Bildung und Management, die drei geplanten kostenfreien Vorträge zu den Abitur-Pflichtlektüren im Fach Deutsch auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung abgesagt. „Angesichts der dynamischen Entwicklung, mit der sich das Coronavirus verbreitet, haben wir uns entschlossen, die Vorträge zu den sogenannten Abitur-Sternchenthemen am 25., 27. und 30. März abzusagen. Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen“, sagt Dr. Anton Knittel, Leiter des Literaturhauses. „Da aber unmittelbar nach den geplanten drei Vorträgen, zu denen in den letzten Jahren jeweils gut 300 Schülerinnen und Schüler kamen, die schriftlichen Abiturarbeiten beginnen, wollen wir im Sinne der Schülerinnen und Schüler wie auch der Lehrenden und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kein Risiko eingehen.“