Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Aktuelle Meldungen

Hier gelangen Sie zur Übersicht aller News

Vortrag über „Jüdinnen der Moderne“

Montag, 13. September, 19 Uhr, Stadtbibliothek im K3

Die Judaistin Liliana Furman spricht am Montag, 13. September, 19 Uhr, in der Stadtbibliothek über die Rolle jüdischer Frauen im 19. und 20. Jahrhundert. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften der Universität Paderborn erklärt die Kontinuitäten und Brüche und das moderne Selbstverständnis.

Die Künstlerin Marlis E. Glaser ergänzt anhand ihrer Gemälde das Thema. Mit dieser Finissage endet die Gemäldeausstellung in der Stadtbibliothek.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des Festjahres „2021 Jüdisches Leben in Deutschland“ statt.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten unter: bibliothek@heilbronn.de.