Wilhelm-Hauff-Schule

Aus dem Schulkonzept

Wir sind eine Schule, die unsere Schülerinnen und Schüler individuell stärkt und fördert, um sie zu lebenslangem Lernen zu befähigen. Wir leben in einer großen schulischen Gemeinschaft, in der wir uns alle wohlfühlen wollen.

Lage

Die Wilhelm-Hauff-Schule liegt im Süden Heilbronns. Die Schule hat zurzeit 565 Schülerinnen und Schüler, die in einer dreizügigen Grundschule und einer zweizügigen Werkrealschule unterrichtet werden. Das Kollegium umfasst 40 Lehrkräfte.

Schulprofil

Der Wissenserwerb, die Handlungsorientierung, die Sozialkompetenz und die Medienbildung sind wichtige Säulen des Schulprofils. Die Werkrealschule wird besonders geprägt durch das Sportprofil (zusätzliche Sportstunden, Wettbewerbe und Arbeitsgemeinschaften), aber auch durch die Zielsetzung, die Ausbildungschancen der Schülerinnen und Schüler zu erhöhen. Zum Konzept der Grundschule gehören eine ausgeprägte Bewegungserziehung und verschiedene Lese- und Sprachförderprojekte. Das Modell „Bildungshaus für 3-10-Jährige“ intensiviert die Kooperation zwischen Kindergarten und Grundschule.

Besondere Merkmale des Unterrichts

In der Grundschule wird verstärkt mit Tages- und Wochenplänen gearbeitet. In den Klassen 5 bis 7 steht die Methode des Arbeitsplans im Vordergrund. Die Berufsorientierung nimmt einen hohen Stellenwert in der gesamten Werkrealschule ein (z.B. Eltern-Schüler-Werkstatt, Praktika, Bildungsmesse). Weitere Merkmale sind projektartiges und klassenübergreifendes Lernen.

Arbeitsgemeinschaften und sonstige Angebote (z.B. Förderangebote)

Grundschule: Forscher-AG, Garten-AG, Handball-AG, Tischtennis-AG, Chor und Flöten-AG

Werkrealschule: Beispiele: Schwimm-AG, Sport-AG, Tischtennis-AG, Kunst-AG, Drachenboot-AG, Bewerbungs-AG, Tanz-AG

Ganztagsangebot (Tage und Betreuungszeiten)

Grundschule: Mo - Fr: 6.30 bis 8.35 Uhr und 12.10 bis 17.30 Uhr

Werkrealschule: Ganztagsschule täglich, außer freitags, bis 15.35 Uhr

Kooperationen (z.B. mit Vereinen, Firmen und Institutionen)

Kooperation mit der Firma Illig, der Lernenden Region Heilbronn–Franken, der Handballakademie Heilbronn–Franken, der Abteilung Tischtennis der TSG Heilbronn, dem Malteser Hilfsdienst, dem Theater Heilbronn, der experimenta Heilbronn, der aim

Sonstiges

An der Wilhelm-Hauff-Schule gibt es Schulsozialarbeit und „Psychologische Sprechstunde an der Schule.“ Außerunterrichtlich werden die Klassengemeinschaften im Skischullandheim, im Surfcamp in Spanien und bei pädagogischen Erlebnistagen gestärkt.