zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Sekt live im Weingut Albrecht-Kiessling

Warum prickelt Sekt eigentlich? Wo ist der Unterschied zu Champagner? Wenn Sie sich das auch schon immer gefragt haben, ist „Sekt Live“ im Weingut Albrecht-Kiessling genau das richtige für Sie. Das erwartet Sie: Eine 4er-Winzersekt-Probe mit fachlicher Einführung in die Sektherstellung, Verkostung im Manufakturkeller mit Veranschaulichung aller Produktionsschritte, wie Sektrütteln, degorgieren, sabrieren, Flaschen öffnen mittels Säbel inklusive. Auf Wunsch werden Sie anschließend durch den Wein- und Barriquefasskeller geführt.

Für Gruppen ganzjährig auf Anfrage buchbar.

  • 4er-Winzersekt-Probe
  • 1 Flasche Wasser und Brot
  • Dauer: 1,5 bis 2 Std.

160 Euro pro Gruppe bis 8 Personen, jeder weitere Teilnehmer 20 Euro

Weingut Albrecht-Kiessling, Im Breitenloch 37, 74076 Heilbronn