1

Tägliche Führungen

Während der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 vom 17. April bis zum 6. Oktober bietet die Heilbronn Marketing GmbH täglich öffentliche Führungen über das Ausstellungsgelände und durch die Heilbronner Innenstadt an. Unter sachkundiger Führung lernen die Besucher alle Highlights der Gartenschau und ihrer Gastgeberstadt kennen.

Unter dem Motto „Blühendes Leben“ entstand auf einem 40 Hektar großen Areal zwischen Alt-Neckar und Neckarkanal mitten in Heilbronn das Festgelände der Bundesgartenschau. Bei offenen Führungen zu den Höhepunkten der Ausstellung erfahren Besucher viel Wissenswertes über die Entstehung der Schau, die eine besondere Kombination aus Garten- und Stadtausstellung bietet. Die Führungen starten täglich um 11 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen zusätzlich um 14 Uhr. Gruppenführungen sind auf Anfrage buchbar.

Für Heilbronn-Besucher mit zahlreichen weiteren Programmpunkten bietet sich die kurze und knackige Stadtführung „Kleine Citytour“ an: Täglich um 11 und 16 Uhr begleitet ein sachkundiger Stadtführer die Teilnehmer zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Innenstadt.

 
Das könnte Sie auch interessieren