2

Schießhaus

Das Heilbronner Schießhaus ist die perfekte Location für Ihr ganz besonderes Event. 1770 vom Barock-Baumeister Christoph Keller im Rokoko-Stil entworfen, vermittelt der zweigeschossige Saalbau echte Schloss-Atmosphäre.

Familienfeiern, Firmen-Events, Konzerten und Hochzeiten verleiht das ursprünglich als Schützenhaus genutzte Gebäude einen pompösen Charakter. Highlight ist der prunkvolle Rokoko-Saal im Obergeschoss. Hinter dem Schießhaus erstreckt sich ein weitläufiger Garten mit einem romantischen Pavillon, der sich nicht nur für Empfänge anbietet.

Parkmöglichkeiten befinden sich am Hauptbahnhof und an der Theresienwiese (beide kostenpflichtig). Für das Catering stehen vier Gastronomiebetriebe zur Auswahl.

Entfernungen: Zentrum 800 m, Bahn 300 m, Bus 300 m

 


Entdecken Sie das Schießhaus in einer Panoramatour:

Räume und Kapazitäten

Catering


Informationen zum Catering erhalten Sie beim Congress-Service.
Folgende Gastronomiebetriebe können das Catering übernehmen: Umberto ScucciaARKUSRauer's Gute Stube und Zinsers Flämmle.