zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Theresienwiese

Der Festplatz Theresienwiese ist mit einer Fläche von knapp 30.000 m² der größte Veranstaltungsplatz Heilbronns. Nicht nur Großveranstaltungen wie das Heilbronner Volksfest finden hier statt, sondern auch Circus-Gastspiele, Regionalmessen und Ausstellungen sowie Flohmärkte. Außerhalb der Veranstaltungszeiten wird die Theresienwiese als Parkplatz genutzt.

Infrastruktur/Ausstattung
Der Platz ist voll erschlossen mit insgesamt 16 Stromverteilerschränken, Wasser-/Abwasser-, Gas-, Telekom- und Kabelanschlüssen.

Lage/Verkehrsanbindung
Die Theresienwiese befindet sich 400 m westlich des Hauptbahnhofs, direkt am Neckar; verkehrsgünstige Lage durch die Nähe zu den Bundesstraßen B27 (Heidelberg-Stuttgart), B293 (Karlsruhe), B39 (Frankfurt-Öhringen) und kurze Wege zu den Autobahnen A6 und A81; Bushaltestellen Theresienwiese (direkt am Festplatz) bzw. Karlsruher Straße oder Stadtbahnhaltestelle Hauptbahnhof / Bahnhofsvorplatz  im direkten Umfeld.

Gastronomie
Restaurants und Imbissbetriebe befinden sich in der nahe gelegenen Innenstadt bzw. am Neckarufer.

Parkplätze
Der nördliche Platzbereich (Einfahrt Verlängerung Frankfurter Straße) ist kostenpflichtig. Die maximale Parkdauer auf dem gesamten Platz beträgt 24 Stunden. Verboten ist das Parken von LKWs.

 

Der Festplatz kann für Veranstaltungen über die Heilbronn Marketing GmbH gemietet werden.

Heilbronn Marketing GmbH
Steffen Böhringer
Kirchbrunnenstraße 3, 74072 Heilbronn
Tel. 07131 56-4141, Fax 56-3140
E-Mail: boehringer[at]heilbronn-marketing.de