zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1
zurück zur Übersicht
Events, Märkte und Messen

CargoBike Roadshow - Praktische Lastenfahrräder testen

Die Kinder zur Kita, ein Großeinkauf oder Werkzeug - mit einem elektrischen Lastenfahrrad lässt sich vieles transportieren. Wer die praktischen und umweltfreundlichen Elektroräder einmal testen möchte, hat dazu von 13 bis 18 Uhr auf dem Platz am Bollwerksturm Gelegenheit. Dann macht die Cargobike Roadshow der AG Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen Baden-Württemberg (AGFK-BW) Halt in Heilbronn.

Zwölf unterschiedliche E-Lastenräder stehen vor Ort zum Ausprobieren zur Verfügung. Zur Eröffnung um 13 Uhr macht auch Bürgermeister Wilfried Hajek eine Testfahrt. Worauf es beim Fahren und beim Kauf ankommt, vermitteln im Auftrag der AGFK-BW die hersteller- und händlerunabhängigen Experten des Roadshow-Teams.

 

Die vom Verkehrsministerium Baden-Württemberg geförderte Cargobike Roadshow der AGFK-BW läuft noch bis zum 30. September und macht in 14 AGFK-Kommunen Baden-Württembergs Station. In Heilbronn unterstützt die Aktion das Amt für Straßenwesen, das sich auch um die Förderung des Radverkehrsnetzes kümmert und selbst zwei Lastenräder im Einsatz hat.

Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW)
Wilhelmsplatz 11
70182 Stuttgart
Tel. 0711 239910
www.agfk-bw.de


Veranstaltungsort

Platz am Bollwerksturm
Platz am Bollwerksturm 5
74072 Heilbronn-Innenstadt