Kommunales Energiemanagement

Ziel des Kommunalen Energiemanagements ist es, den Energieverbrauch städtischer Liegenschaften kontinuierlich zu reduzieren. In enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen des Hochbauamtes entwickelt und plant es Energieeffizienzmaßnahmen. 

Die Tätigkeitsschwerpunkte des Kommunalen Energiemanagements sind:

  • Energieseitige Begleitung städtischer Bau- und Sanierungsvorhaben
  • Entwicklung von Energieeffizienzmaßnahmen
  • Ausbau erneuerbarer Energieerzeugung
  • Überwachung des Energieverbrauchs von über 400 Liegenschaften
  • Einkauf von Energie für städtische Infrastruktur
  • Enger Austausch mit Hausmeistern und Gebäudenutzern
  • Beantragung von Fördergeldern für Energieprojekte
 
Seite drucken