Naturschutzgebiet Prallhang des Neckars bei Lauffen

Mit einer Größe von 2,96 ha gehört das Naturschutzgebiet Prallhang des Neckars bei Lauffen zu den kleinsten Naturschutzgebieten im Regierungsbezirk Stuttgart. Es liegt größtenteils im Landkreis Heilbronn, nur ein kleiner Teil (0,65 ha) befindet sich auf dem Gebiet der Stadt Heilbronn.

Das Felsband und die auf ihnen abgelagerten Terrassenschotter gestatten interessante Einblicke in die erdgeschichtliche Vergangenheit und die Entwicklungsgeschichte unserer Flusstäler.

Das Naturschutzgebiet wurde 1984 ausgewiesen. Schutzzweck ist es, den geologischen Aufschluss einschließlich der Trockenmauern und seiner floristischen und faunistischen Begleiter zu erhalten.

 
Seite drucken