Innovationsfabrik Heilbronn

Die Innovationsfabrik Heilbronn (IFH) ist eines der größten Zentren für Jungunternehmer in Süddeutschland. Mit ihrem vielfältigen Angebot an Büroräumlichkeiten und Werkstätten finden vornehmlich junge technologieorientierte Unternehmen, Unternehmen der Kreativwirtschaft sowie hochspezialisierte unternehmensorientierte Dienstleister beste Voraussetzungen für ihr weiteres Wachstum. Einmalig ist die Atmosphäre in diesem historischen Klinkerbau der früheren Maschinenfabrik Weipert, der 1998 nach einer Komplettsanierung zu einem Gründerzentrum umgewandelt wurde. Rund 60 Unternehmen mit ca. 300 Beschäftigten sind heute in der IFH beheimatet, insgesamt wurde bereits mehr als 250 Unternehmen der Weg zum wirtschaftlichen Erfolg geebnet.

Die IFH befindet sich im Eigentum der Stadtsiedlung Heilbronn GmbH, die hierdurch zusammen mit der städtischen Wirtschaftsförderung Synergien zum Zukunftspark Wohlgelegen und den jungen Hightech-Unternehmen im dortigen Wissenschafts- und Technologiezentrum (WTZ) nutzen kann. Ansprechpartner für die Vermietung in der IFH ist Herr Bernd Billek, Telefon (07131) 62 57-11, E-Mail: bernd.billek@stadtsiedlung.de

 
Seite drucken