Kontrastansicht zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1
Banner zum Klassik Open Air
zurück zur Übersicht
Konzert

Klassik Open Air Heilbronn
26.05.2022 - 28.05.2022

Der Kiliansplatz wird vom 26. bis zum 28. Mai zum Open-Air-Konzertsaal

Das Theaterorchester Biel/Solothurn eröffnet das diesjährige Klassik Open Air an Christi Himmelfahrt um 19:30 Uhr und entführt die Zuhörer unter der Leitung von Kaspar Zehnder in die Welt des Tangos.

Am Freitag 15:30 Uhr, präsentieren das Sinfonische Jugendblasorchester und das Jugendsinfonieorchester der Städtischen Musikschule Heilbronn Werke von Gustav Holst, Christopher Tin, Jean Sibelius sowie Wolfgang Amadeus Mozart und Antonio Vivaldi. Junge Solisten sind um 19:30 Uhr zu Gast beim Heilbronner Sinfonie Orchester - Sören Geiger, Fagott, und Henriette Piatschek, Querflöte, zwei Bundespreisträger des Wettbewerbs "Jugend musiziert" zeigen, begleitet vom bestens aufgelegten HSO unter der Leitung von Alois Seidlmeier, ihr musikalisches Können.

Am Samstagnachmittag stellt die Ev. Singschule Heilbronn unter der Leitung von Judith Wiesebrock das Programm "Schöpfung" vor. Mit Stefan Skobowskys gleichnamiger Komposition will der Jugendchor der Singschule die gemeinsame Verantwortung für den achtsamen Umgang mit der Welt singen.

Den Abschluss des Klassik Open Airs 2022 macht um 19:30 Uhr das Württembergische Kammerorchester Heilbronn unter dem Dirigenten Nabil Shehata. Das Orchester spielt gemeinsam mit den Solisten Ursula Langmayr, Sopran, und Joachim Goltz, Bariton, Werke von Wolfgang Amadeus Mozart.

Die Veranstaltung wird gefördert durch die Kulturstiftung der Kreissparkasse Heilbronn und durch die Heilbronner Bürgerstiftung.

Eine Veranstaltung im Rahmen von "Heilbronn zeigt Geschmack"
Alle Infos dazu findet ihr auf: www.hnzg.de

Weitere Infos auf www.heilbronn.de/klassikopenair


Veranstaltungsort

Heilbronn
74072 Heilbronn-Innenstadt