Sport im Park

i

Um „Sport im Park“ ab 2017 auszuweiten, ist der Einsatz von zusätzlichen qualifizierten Übungsleiter/innen aus den Heilbronner Sportvereinen erforderlich. Bei Interesse können sich Übungsleiter/innen gerne an das Schul-, Kultur- und Sportamt wenden.

Vom 4. April bis zum 29. September wird es sportlich in und um Heilbronn: Die Aktion „Sport im Park“ bietet in Kooperation mit der TSG Heilbronn, dem SV Heilbronn am Leinbach und der TG Böckingen kostenfreie Sport- und Bewegungsangebote in unterschiedlichen Parks an. Ob jung oder alt, sportlich erfahren oder eher gemütlich veranlagt - für jeden ist das Richtige dabei, denn die Aktion möchte Lust auf Bewegung und Spaß an der frischen Luft machen.

Qualifizierte Übungsleiterinnen und Übungsleiter bieten den Bürgerinnen und Bürgern ein buntes Sportprogramm an:

  • Montags um 18 Uhr findet „Gute+Laune+Sport“ im Wertwiesenpark hinter dem Freibad (am TSG-Kanuheim auf Höhe der Schleuse) statt.
  • Dienstags um 10.15 Uhr folgt das „Functional-Training“ in Neckargartach. Treffpunkt ist der Dorfplatz, von dem aus die Gruppe gemeinsam zum Spielplatz in der Widmannstraße geht, um das Training durchzuführen.
  • Donnerstags um 14 Uhr ist „Qigong und Brainwalking“ angesagt (Vereinsheim/Rasenplatz, Riedweg 52, SV HN am Leinbach, Frankenbach).
  • Donnerstags ab 18 Uhr kann man sich bei „Fitness-Mix“ sportlich auf Vordermann bringen (Sportpark 18-90 der TG Böckingen, Sinsheimer Str. 59).

Alle Kurse sind kostenfrei und finden auch während der Ferien statt. Ausgenommen sind Feiertage.

Nähere Informationen gibt es auch unter www.sport-heilbronn.de.

 
Seite drucken