Internationales Low & No-Budget-Kurzfilmfestival

Dieses internationale Kurzfilmfestival fand 2004 erstmals und 2005 unter dem Titel „Ohne Kohle“ in Wien statt. Als „film-sharing“-Video Filmfestival kam es 2006 nach Weimar unter dem Motto „Geld spielt keine Rolle“ und wurde von der Fakultät Medien der Bauhaus-Universität veranstaltet. Jährlich werden nach Ausschreibung etwa 1000 Filmproduktionen eingereicht.

Seit 2007 hat sich das Kurzfilmfestival in Heilbronn etabliert. 2017 fand es erstmals im Knotenpunkt Inselspitze unter der Friedrich-Ebert-Brücke statt. Bei den Open Screenings kann das Publikum anhand von roten Karten abstimmen, welche der ausgewählten internationalen Kurzfilme ins Festivalprogramm kommen und welche Filme herausfallen.