zur Hauptnavigation zum Hauptinhalt
1

Gemeinderatswahl 2019

Bei der Wahl zum Heilbronner Gemeinderat am 26. Mai 2019 entfielen auf die CDU 22,4 % der Stimmen (2014: 30,7 %), auf die SPD 18,7 % (27,0 %), auf die Grünen 20,3 % (12,6 %), auf die FDP 9,9 % (9,0 %), auf die FWV 10,0 % (7,6 %), auf PRO 2,7 % (3,7 %), auf die AfD 9,7 % (4,1 %), auf Die Linken 5,3 % (3,1 %) und auf BIG 1,1 %.

Damit verteilen sich die 40 Sitze im Heilbronner Gemeinderat wie folgt: CDU neun Sitze, SPD acht Sitze, Bündnis 90/Die Grünen acht Sitze, FDP vier Sitze, FWV vier Sitze, Alternative für Deutschland (AfD) vier Sitze, PRO ein Sitz und Die Linke zwei Sitze.

    Wahlberechtigt waren fast 90.000 Heilbronnerinnen und Heilbronner. Die Wahlbeteiligung lag bei 48,7 % (39,2 %).

    Der neue Gemeinderat tritt am 24. Juli zu seiner Konstituierenden Sitzung zusammen. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre.

    Endergebnis mit den gewählten Kandidatinnen und Kandidaten

    Stimmenergebnis der Bewerberinnen und Bewerber nach Parteien